nav-ico

Beste Klangqualität - optimiert auf den Fahrerplatz

Für manchen, der durch einen fordernden Job, durch Familie und aktiven Lifestyle täglich an seine Grenzen geht, ist das Auto zu einer der wenigen Oasen echter Entspannung im Alltag geworden. Wo, wenn nicht hier, finden sich Zeit und Muße für audiophilen Musikgenuss, welcher der gehobenen Fahrzeugklasse und den hohen Ansprüchen des Fahrers gerecht wird?

Mit einem eigens für moderne Geländelimousinen entwickelten kraftvollen Audiosystem nimmt sich Revox diesem Bedürfnis an und bringt den legendären Revox-Klang in Studioqualität auf die Straße. Die Revox Ingenieure haben eine markenunabhängige hochwertige Audiolösung entwickelt. Dadurch können Kunden, egal welche Automarke sie fahren, die bekannte Revox Klangqualität auch in ihren Autos genießen! Vor allem können die Kunden aller Marken sich auch nachträglich zum Einbau der Revox Audiolösung entscheiden! Der Einbau erfolgt professionell durch autorisierte Firmen, die im Einbau der Revox-Lösung geschult und erfahren sind.

Gewaltiger Klang: Der Fahrer auf dem Logenplatz 

Das Revox Car-Audio-System ist für den Fahrer mit audiophilen Ansprüchen entwickelt worden. Im Gegensatz zu den meisten Car-Hifi-Systemen, bei denen ein optimaler Klang auf allen Plätzen angestrebt und dadurch notwendige Kompromisse im Hinblick auf bestmögliche Klangqualität und perfekte Bühnenabbildung hingenommen werden müssen, ist das Revox System bewusst für den Fahrersitz optimiert worden. Doch keine Sorge: Auch dem Beifahrer und den hinteren Passagieren wird es deshalb akustisch an nichts fehlen. Nur das kompromisslos audiophile Optimum, das bleibt bei Revox allein dem Fahrer vorbehalten!

Die Referenz für jeden Hifi-Entwickler ist das Live-Konzert. Das Klangerleben auf vier Rädern bildet hier keine Ausnahme, und das Revox Car-Audio-System zeigt eindrucksvoll, was auch im Auto klanglich möglich ist. Vor dem Hörer baut sich in voller Räumlichkeit eine virtuelle Bühne auf, jeder Musiker steht genau an der Stelle, an der er bei der Aufnahme gestanden hat. Die Gesangsstimme, die in der Regel in der Mitte der Bühne platziert ist, kommt auch im Auto nahezu greifbar aus der Mitte, obwohl sich dort kein Lautsprecher befindet. Die tonale Abstimmung des Systems orientiert sich ebenfalls am Live-Ereignis, wodurch jedes Instrument in seinen Klangfarben exakt so wiedergegeben wird, wie es der Toningenieur bei der Aufnahme vorgesehen hat: So klingt High Fidelity - im eigentlichsten und reinsten Sinne des Worte!

go to top