nav-ico

 

Revox Control V255 Display

Eine eigene Touchscreen-Oberfläche bietet für die Steuerung eines Multiroom-Audiosystems eine unverzichtbare Bedienmöglichkeit. Eine moderne und flexible Darstellung ist vorteilhaft, um eine intuitive und einladende Steuerung für den Nutzer zu gewährleisten.

Das neue Revox Control Display V255 kann als dedizierte In-Wall-Steuerung für Revox Multiuser/Multiroom-Lösungen eingesetzt werden und für die Revox M-Serie und Joy-Serie. Das Revox Control Display hat eine definierte Systemarchitektur, so dass das Panel automatisch mit der Revox Multiuser Anwendung gestartet wird.

In der offenen Android-Version können Sie alle verfügbaren Android-Anwendungen installieren, um Ihr Multiroom-Audiosystem, Ihre Beleuchtung usw. zu steuern oder Ihre bevorzugten Anwendungen zu nutzen.

Beide Versionen basieren auf hochwertigen industriellen Komponenten:

  • Hochleistungs HD, IPS 5.5 "LCD, 1280 X 720 Display
  • Näherungssensor
  • Helligkeitssensor
  • Dual Band 2.4GHz & 5.0GHz Wi-Fi 802.11
  • PoE 802.3af

Geliefert wird das neue Display mit einer speziellen Revox-Montageplatte für einfache und zweifache Unterputz-Einbau-dosen, die mit allen EU-Länderstandards kompatibel ist.

Das V255 Display ist geeignet für den Nachrüstmarkt als Ersatz für M217 / M218 Bedienfelder.  Für diesen Ersatz können Sie die WLAN-Version ohne Netzwerkkabel verwenden.

Technische Spezifikationen und Ausführungen finden Sie hier.

 

 

Multiuser V218 Gira/Revox Wandbedienung
Multiuser V218 Gira/Revox Wandbedienung
Multiuser V218 Feller/Revox Wandbedienung
Multiuser V218 Feller/Revox Wandbedienung

 

Multiuser Wandbedienung 218

Apps für Smartphones und Tablets sind heute in der Steuerung von multimedialen System kaum noch wegzudenken. Selbstverständlich bietet Revox für das Multiuser auch eine intuitive und umfassende App an. Aber ist eine App in jeder Situation die beste und vor allem einfachste Art ein Audiosystem zu bedienen? Einfach einen Raum betreten und mit nur einem Tastendruck seine Musik hören, das hat auch in Zeiten allgegenwärtiger Touchscreens seinen unwiderstehlichen Reiz.

Aus diesem Grund setzt Revox auch mit dem Multiuser System wieder auf den bewährten Tastendruck an der Wandbedienung, so wie schon 1983, als das erste Multiroom System von Revox das Licht der Welt erblickte.

In der modernen Multiuser Welt ist es zudem möglich, jede Taste der Wandbedienung individuell zu bedrucken und zu programmieren. So kann das Multiuser System auf persönliche Anforderungen und Wünsche optimal angepasst werden. Gute Dinge überstehen auch Generationen - einfach weil sie gut und einfach sind.

Verschiedene Ausführungen im Gira Design

go to top