nav-ico

Musik fest im Griff.
Revox Audio Server
Das umfassende Musikarchiv.

Musik - schnell, einfach und gut

Mit dem M57 Audio Server hat Revox im Jahr 2001 einen Meilenstein gesetzt. Als eines der allerersten Unternehmen hat Revox sich auf das Gebiet der automatischen Aufnahme von CDs mit der Anreicherung von Metadaten gewagt und mit dem M57 einen Server lanciert, der Maßstäbe gesetzt hat.

M57 ist die perfekte Verbindung von innovativer Audiotechnik und moderner Datenorganisation. Ein Organizer (Palm) ermöglicht jederzeit schnellen und komfortablen Zugriff auf die komplette Musiksammlung. Der gewünschte
Musiktitel ist nur einen Tastendruck weit entfernt– für das individuelle Musik-Programm zu jedem Anlass. Bequem, schnell und genial einfach.

Der M57 wurde mit unterschiedlichen Festplatten in den Größen 80, 160 und 250 GB geliefert und konnte bis zu 8 analoge Audioausgänge parallel bespielen.

M57 Audio Server
M57 Audio Server
Steuerung per Visor oder Palm
Steuerung per Visor oder Palm
M37 Audio Server
M37 Audio Server

Der M37 Audio Server - das audiophile Klangarchiv

Musikwiedergabe in bestmöglicher Qualität ist schon seit vielen Jahrzehnten eine Zielausrichtung der Marke Revox. Seit jeher steht sie für die Wiedergabe einer Stimme.

Auch beim Re:source M37 audio server war es Revox wichtig, nicht nur ein einfach zu bedienendes Musikarchiv zu bieten, sondern auch einer herausragende Musikqualität in den Server zu integrieren. Musik kann auf dem M37 in CD Qualität abgelegt werden.

Aber auch für sehr große Musikarchive bietet der M37 ausreichend Speicherplatz. Bis zu 6000 Stunden Musik können auf der Festplatte gespeichert werden. Dann allerdings in einer komprimierten Version als MP3 oder WMA.

Bedienung

Die Bedienung und Beherrschbarkeit des Re:source M37 zeichnet sich vor allem durch eine klare Organisationsstruktur aus, die sich in der Gestaltung aller Benutzeroberflächen sowie einem klaren, flexiblen Bedienkonzept widerspiegelt.

Der M37 kann auf zahlreiche Weise bedient werden. An der Gerätefront können die Grundeinstellungen und die Wiedergabe von Musik arrangiert werden. Einfacher, wie auch emotionaler erfolgt die Steuerung über das Web User Interface des M37.

Ebenso kann der M37 über die verschiedenen Möglichkeiten eines Revox Multiroom Systems gesteuert werden.

Unabhängig von der jeweiligen Bedienoberfläche kann die Musik nach Interpret, Album, Genre oder individuell definierten Playlists ausgewählt werden.

Audio Aufnahmen

Bei Aufnahmen über das integrierte CD-Laufwerk verbindet sich der Re:source M37 audio server über seine Schnittstellen automatisch mit der Gracenote-Datenbank im Internet und sucht alle Informationen zur eingelegten CD. Über die integrierte Ethernet Schnittstelle kann der Re:source M37 audio server darüber hinaus mit einem PC verbunden werden.

So ist die Übertragung von Audiodaten vom PC ebenso möglich wie die Steuerung über einen Webbrowser inklusiv einer Cover-Art Darstellung oder die Erstellung von individuellen Playlisten.

go to top